Category Durchbruch 2017

Neues Leben

Karwoche bedeutet in „unserem Kulturkreis“ Leidenswoche, Entsagung und die ewige Wiederkehr des alten Sünder- und Schuld-Komplexes, der den Menschen ganz gezielt auferlegt wurde (vor allem seit der ägyptischen Hochkultur). Normalerweise verschwinden solche Strömungen wieder und werden durch andere ersetzt. Doch diese wurde über dunkle, magische Rituale in Gang gesetzt und sie wird von eben-diesen Ritualen unter Einsatz eines riesigen Heeres von „Bodenpersonal“ auf ewig weitergeführt. Denn die Matrix der Unterwerfung und des Krieges gegen den Planeten und seine Bewohner muss gefüttert werden, damit sie ihre Macht behält und wenn möglich auch noch ständig erweitert. Sie wirkt deshalb auch dann, wenn man nicht (mehr) daran teilnimmt.

Das dazugehörige und der Menschheit als M...

Read More

Ver-Dichtung

Spürbar teilen sich nun „die Welten“ und es geht scheinbar in zwei verschiedene Richtungen weiter – wobei beide Ebenen freilich immer zusammen gehören. Da sind diejenigen, welche die hohen Wellen der neuen Energieströme auf unserem Planeten als Herausforderung für ein neues Surf-Erlebnis annehmen und dabei ihre ersten, spannenden Erfahrungen machen. Und dann ist da die Masse der Menschen, die nichts davon zu spüren scheint und weiter macht, als wäre nichts geschehen… Scheinbar auch hier, denn in Wahrheit spüren alle, dass nichts mehr so ist, wie es bisher war und nichts mehr jenem Welt-Entwurf entspricht, der so lange Gültigkeit hatte.

Zwischen diesen beiden Richtungen bewegen sich viele, die an der Veränderung leiden und verzweifeln, die die Hoffnung verloren haben und die ...

Read More

Er-Lösung

Meine Arbeit mit den Kindern war nach acht Tagen zu Ende gegangen und wer bestimmte Freizeitparks mit riesigen Hochschaubahnen und sonstigen Abenteuern kennt … kann sich vorstellen, womit die vierundzwanzig Stunden eines jeden dieser Tage ausgefüllt war. Dazu kommt die Tatsache, dass die Gewohnheiten und Gebräuche hier doch einigermassen anders sind als jene im mittleren Europa, abgesehen von der unterschiedlichen Sprache.

Kinder und Autoschlüssel sowie ein Chihuahua-Hund waren „überreicht“ und schon gab es einen dichten Plan zu erfüllen, vom Abholen von der Schule, über Fahren zu Fussballtrainings und -spielen, Teilnahme am Klavier-Unterricht, Klavierüben und die Kleine zu Hause unterhalten, Kochen sowieso, Streit schlichten, abendliches Bad und Geschichten vorlesen… gefolgt von schlaf...

Read More

Ent-Scheidung

Bevor ich mich auf den Weg nach Canada gemacht habe, war das Haus zu räumen. Zu gross war der Schaden durch das Frieren der Leitungen… Am Vogelplatz tauchte ein Bussard auf und keiner der unzähligen kleinen Gäste, die da ein- und ausflogen, schien etwas zu bemerken. Das war alarmierend. Am Tag darauf lief oben am Hang mitten am hell-lichten Tag ein Fuchs durch den Schnee. Keine Eile, keine Tarnung, keine Vorsicht. Auch das war aussergewöhnlich.

 

Eine unvorstellbar präzise Planung war in diesen Tagen notwendig, um beides – die Vorbereitung auf eine sehr herausfordernde Aufgabe am anderen Kontinent und das Räumen – einigermassen schaffen zu können.

Und als ich das Haus dann am frühen Morgen verliess, um mit dem Zug zum Flughafen zu fahren, war da eine Botschaft aus Vancouver, d...

Read More

Das Eis bricht

Wir befinden uns in der Phase der Revolution und es zeigt sich bereits auf allen Ebenen. Auch wenn jene Einrichtungen, welche die Menschen über wichtige Entwicklungen informieren sollten, immer noch ihre Lügen als Wahrheit präsentieren und die Wahrheit als Lüge, so dämmert es doch vielen nun, dass bahnbrechende Veränderungen bevorstehen.

Das Eis beginnt zu bersten und langsam werden die schmelzenden Massen sich auf völlig neuen Wegen ihre Bahn brechen. Eigentlich sind wir schon mitten drin. Das Rumoren des brechenden Eises hat den gesamten ersten Monat dieses neuen Jahres durchzogen und das ist erst der Anfang.

      

Ruhe und Einkehr während der Feiertage waren kurz und immer wieder unterbrochen...

Read More