Category Durchbruch

Das Königinnen-Komplott

Wir sind in der „heissen Phase“ der Veränderungen und des Übergangs von der bisherigen Wirklichkeit in eine völlig neue angekommen. Dabei geht es vor allem um die Suche nach unserer verlorenen Ur- und Schöpferkraft. Der heutige Feiertag, der in Mittel- und Südeuropa ein gesetzlicher Feiertag ist, ebenso wie in einigen Ländern Südamerikas, kann uns dazu wichtige Hinweise geben.

Unzählige Theologen haben sich diesbezüglich über hunderte von Jahren ihre Gehirne zermartert und ihr Resultat wurde schliesslich mit päpstlicher Gewalt zum Dogma erklärt, auf dass sich niemand mehr etwas widersetzen konnte, was ansonsten jeglicher universaler Lebenslogik komplett widerspricht. Der Feldzug war gewonnen, und zwar endgültig...

Read More

Die Königsmacher

Aus leeren Augen starrte er mich an, dieser König – ent-geistert. Eigentlich aus längst vergangenen Zeiten, ist er immer noch da, mitten unter uns. Etwas hält ihn hier fest. Ein Frösteln überkam mich, als er in diesen Tagen bei der Reinigung eines nicht unbedeutenden Ortes hier in Österreich plötzlich auftauchte und mit seinem leeren, geisterhaften Blick klar machte, dass er (und vermutlich hunderte und tausende weitere) in den Netzen von Macht und Herrschaft hängen geblieben war und deshalb immer noch das Feld einnahm.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das alles wäre auch nicht weiter wichtig, gäbe es da nicht Dinge, die mit den momentan Geschehnissen direkt zusammenhängen und deshalb in der weiteren Entwicklung eine gefährliche Rolle spielen können.

Und so gab der König mit seiner Geschichte, die sich wie e...

Read More

Wiederkehr

Schon die Morgenstunden des 25.September waren heftig aufgeladen, als sich Pluto – die alte Weise vom Typ der Baba Yaga – bereit machte, um nach fünf Monaten wieder vorwärts zu gehen. Und sie tat das zu einem kritischen Zeitpunkt, nur ein paar Tage vor der Mondfinsternis. Damals im April hat sie ihren Rücklauf-Kurs zwei Wochen nach der letzten Mondfinsternis eingeschlagen.

P1030686

In der Nacht hatte es bereits ein paar Hinweise gegeben auf das, was sich da gerade in das Bewusstsein der Menschen zu schieben beginnt: die drei “dimensionalen Öffnungen” in Österreich zeigten sich mit ihren Wächtern aus drei Epochen der Menschheitsgeschichte in diesem vergangenen Zeitzyklus. Bisher waren sie in den Untergrund gedrängt worden...

Read More

BorderLine

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein”! Aber hinter den Wolken unserer Verwirrung, Vernebelung, unseres Schlafes… taucht jetzt etwas auf, das wir kennen. Und es erfüllt uns deshalb mit grossem Sehnen (nicht Sehn-sucht, denn das ist eine Sucht, in der wir uns bisher stets verloren haben). Wir erkennen dabei, wiesehr wir gefangen waren in einer Welt, die sich dem lebendigen Leben gegenüber als völlig irr-real präsentiert. Langsam fallen deshalb die Kulissen und Masken… jetzt allerdings zunehmend schneller.

P1030495 P1030485

Das medizinische System dieser irr-realen Welt, welches sich über verschiedene Ebenen die Macht über die menschliche Körper-Geist-Seele sichern will und alles als krank und psychotisch bezeichnet, das den Käfig dieser irr-realen Welt sprengt – … hat in unserem Le...

Read More

grenzen LOS

Stürme fegen gerade über das Land – auf unterschiedlichen Ebenen. Indem der Planet Merkur am heutigen Abend rückläufig geworden ist, wird die momentane Situation in etwas eingehüllt, das auf Rückzug und Einkehr drängt. Der normale Trubel und die hektische Welt wie auch unsere Kommunikation werden nun für drei Wochen wieder zu einer Art Stillstand kommen. In solchen Zeiten gibt es dann wenig zu sagen, aber viel zu spüren. Es gibt auch wenig zu tun und viel zu überdenken.

P1030105

Früh am Morgen des 13.September – zum Neumond – war das Licht der Sonne überschattet. Das betraf vor allem die südliche Erdhälfte und den Südpol. Es ging also um das weibliche Bewusstsein.

Zur letzten Sonnenfinsternis war ich in Bolivien...

Read More

All-sehendes Herz

Fortsetzung von “Königin der Nacht”…

Lilith setzte sich in diesen Tagen in Bewegung… und es ging Richtung Grossglockner weiter, dem höchsten Berg Österreichs. Sie nahm dabei alles mit, was die Menschheit verletzt hat und sie so in den Nebelwelten ihres Unterbewusstseins festhält: alle Angst, alle Trauer, alle Wut, alle Abscheu dem gegenüber, was das Leben hier auf diesem Planeten vorsätzlich zerstört.

Lilith kennt die Zerstörung, die notwendig ist im Kreislauf von Entstehen und Vergehen, doch die hinterlässt keine Wunden, wenn man eingestimmt ist auf den Rhythmus des Lebens.

    P1410865 P1410868

In den Alpen ist viel von der atlantischen Urkraft gespeichert und sie sind deshalb auch für alles Mögliche gebraucht und missbraucht worden...

Read More

Königin der Nacht

Fortsetzung von „Kind AMOR“

Das offene Tor, durch welches sich die Erde nun in die „neue Zeit“ hinein-gebären wird… zeigte sich nun auch noch auf eine andere Weise. Der uralte Hüter der Menschheit und des Planeten stand plötzlich am Berg, am Eingang zum Dachstein (siehe dazu auch „Countdown 1“ auf www.mayaresonance.com). Er hielt ein Tor offen.

Und ich sah… den König, der wieder in seine Kraft gekommen war. Rechts von seiner Kammer lag jene, welche heute als Mammut-Höhle bezeichnet wird. Und sie trägt die Marskraft des Königs – sein Ich- und Kriegerkraft.

Links von seiner Kammer aber befindet sich eine andere Höhle, die Eishöhle. Und sie zeigt eine Verbindung zum Südpol und zum arktischen Eis, in dem seit Jahrtausenden nun die weibliche Kraft gefroren liegt...

Read More

Kind AMOR

Fortsetzung von „Frauen-Macht“…

Der Abend der Sonne-Venus-Konjunktion war gekommen. Da zeigte sich in den Wolken die „Weise Alte“ (Sophia) und sie brachte noch einmal ein Gewitter mit sich, nachdem auch schon die Eröffnung der neuen Webseite am Morgen von seiner geheimnisvollen Urkraft begleitet war.

P1010856

Wenig später erschien ein anderes Bild in den Wolken: Es war da ein Kind, dessen Flügel zwar ausgebreitet, aber auf eigene Weise festgehalten waren. Die Mondsichel  zeigte sich als Klammer an seinem Rücken, welche es davon abhielt, seinen Weg hinaus und in sein Leben zu finden. Und es trug eine Maske, die sich fortlaufend veränderte…

P1010870 2

„Amor“ hiess es, und in dieser festgehaltenen Kraft durfte er – statt der zu sein, der die lebendige Verbindung zwischen dem König und der Königi...

Read More

Frauen-Macht

Der Tag, an dem die neue Webseite online ging, war ein Feiertag – und es war ein grosser, feierlicher Augenblick. Ein Gewitter warf Blitze über den Himmel, deren Donner die Erde unter mir erbeben liessen.

Wenig später zeigte sich die starke weibliche Kraft drüben an der Lebenslinie, die nun vereint mit der wilden Katzenkraft der Löwen ihren Gang auf eine neue Ebene antrat.

In der Mitte der Lebenslinie, mitten am afrikanischen Kontintent, hatte sich inzwischen eine Verbindungsschnur gebildet, die wie zwei ineinander gewundene Schlangen den Planeten nun wieder mit seinem ursprünglichen Zentrum in der Galaxie zu verbinden begann.

P1010859

Doch da war auch noch etwas anderes… etwas, das wie eine kalte und metallisch-schimmernde Röhre in die Lebenslinie vom Norden her hereingriff… und in der Atm...

Read More