Inner-Resonance

Gedanken

28.9.

Selbst

Befindlichkeitsstörungen (Persönlichkeitsstörungen) gibt es nur, wo man sich weigert, das Drehbuch selber zu schreiben. Ghostwriter nämlich sind gefährlich, denn sie nehmen der Seele die Kraft und zudem lebt man das Leben dann aus zweiter Hand, statt aus eigenen Impulsen, Einsichten… Aber freilich, es ist bequemer.

28.9.

Posse

Anders, als in Deutschland, nimmt man in Österreich so manche Dinge weniger schwer. Vieles wird dadurch aber immer wieder auch kabarett-reif. So gibt man den Menschen jetzt „die Wahl“ zwischen einem jungen Selfie-man und einem schönen Pizza(gate)-man (seit neuestem auch „Prinzessin“ genannt). Alles andere hat vielleicht noch Unterhaltungswert. Eines der Massenblätter stellt dazu die geistreiche Fragen: „Wer kann Kanzler?“

Da der Anteil der Geheimagenten und sonstiger solcher Strukturen hierzulande viel dichter ist als anderswo, läuft alles auch noch viel heimlicher. Das Ende dieses Systems wird dennoch überall sichtbar. Über Kurz oder Lang wird es sie nimmer geben… und wir werden uns wieder auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist.

25.9.

Day after…

In der Nacht nach der Wahl wurde deutlich spürbar, dass man das System an den Rändern gänzlich abgelöst hat und es sich nun einzudrehen beginnt. Das Fundament ist sowieso schon lange zerstört.

Wichtig ist, jetzt in Würde heraus zu steigen und am Fundament unter den eigenen Füssen zu arbeiten, sowie jenen Traum in sich fortzuschreiben, der eigentlich in jeder unserer Zellen seit „Ewigkeiten“ gespeichert ist…

ps: nur so angemerkt ist 33% wohl ein sehr feines (Illuminaten-)Ergebnis für die „Sieger-Partei“

20.9.

Wahlen in Deutschland und Österreich

Wählen oder Nichtwählen? Diese Frage macht nur im alten Drehbuch der Machteliten einen Sinn. Ansonsten ist sie belanglos… Wichtig ist, dass wir weiter-machen mit dem Schreiben unseres eigenen Drehbuchs.

Demokratie beginnt mit der absoluten Selbstbestimmung. Solange sich die Menschen aber als Untertanen betrachten, sind wir weit davon entfernt. Das System war aber nie für die Freiheit und das Glück der Menschen gedacht, sondern zu ihrer Spaltung. Es liegt nun in den „letzten Zügen“…

In D stellt sich auch die Frage, wen die Eliten verwenden, um die Kanzlerin (langfristig) zu stürzen, denn das haben sie geplant:

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0591/1981/products/TW2017_Cover_UK_REV_NO-BC_trimmed_1024x1024.jpg?v=1479401028 (vorletzte Karte), genauso wie sie Trump geplant haben (2.Karte).